Attraktive Sicherheitspakete für Ihre neue Haustür:

Vorsorgen statt nachrüsten

Machen Sie den ersten Schritt zu Ihrem sicheren Zuhause!

Geborgenheit gehört in einem Zuhause mit Hunold Haustüren aus Schüco Profilserien zur Grundausstattung. Denn bei Hunold ist jede Haustür auf eines ausgerichtet: Ihre Sicherheit.

Je nach Ihrem individuellen Sicherheitsbedürfnis planen Sie Ihre Haustür mit Widerstandsklasse RC2 oder RC3: Wählen Sie beispielsweise zwischen Schlössern mit 1-fach-, 3-fach- und 5-fach-Verriegelung. Wichtig zu wissen: Nur eine Haustür, die verriegelt ist, erreicht die zertifizierte und geprüfte Widerstandsklasse. Dazu muss die Tür abgeschlossen werden. Metallbau Hunold bietet für Aluminium Haustüren Schließsysteme, die bereits beim Zuziehen der Tür selbsttätig eine Mehrfachverriegelung an mindestens drei Punkten auslösen. Das Abschließen mit einem Schlüssel wird dadurch überflüssig – aus einbruchhemmenden Gründen ebenso wie aus versicherungstechnischen Gründen.

Um sich zu Hause jederzeit wohl und geborgen zu fühlen, lohnt es sich, von Anfang an in die eigene Sicherheit zu investieren. Metallbau Hunold bietet Haustüren und Schiebetüren mit modernsten Schließsystemen und Ausstattungsoptionen, um Ihr Zuhause ab der ersten Minute Ihrem persönlichen Bedürfnis nach Sicherheit anzupassen.

Wie wirksam ein Fenster, eine Haustür oder eine Schiebetür gegen Einbruchsversuche schützt, erkennen Sie an der Widerstandsklasse RC (WK), die durch europäische Normen definiert ist. Die Polizei empfiehlt mindestens die Widerstandsklasse 2. Schüco bietet Ihnen Systemlösungen bis zur Widerstandsklasse RC3 (WK3), um Ihr Zuhause optimal gegen unerwünschte Gäste zu schützen.

Widerstandsklasse 1 
(WK1)

Widerstandsklasse 1 
(WK1): Fenster und Türen in dieser Sicherheitsklasse bieten den geringsten Einbruchschutz. Produkte dieser Widerstandsklasse bieten bis zu 30 Sekunden einen Grundschutz gegen körperliche Gewalt wie Gegentreten, Gegenspringen, Schulterwurf, Hochschieben und Herausreißen. Sie weisen jedoch nur geringen Schutz gegen den Einsatz von Hebelwerkzeugen auf.

Sicherheitsklasse RC 2 (WK 2)

Sicherheitsklasse RC 2 (WK 2): 
Der Gelegenheitstäter versucht zusätzlich, mit einfachen Werkzeugen wie Schraubendreher, Zange oder Keil das verschlossene und verriegelte Bauteil aufzubrechen. Produkte dieser Widerstandsklasse bieten bis zu 3 Minuten Schutz gegen gewaltsame Versuche des Eindringens.

Sicherheitsklasse RC 3 (WK 3)

Sicherheitsklasse RC 3 (WK 3):
 Der Täter versucht zusätzlich, mit einem zweiten Werkzeug wie Schraubendreher und Kuhfuß das verschlossene und verriegelte Bauteil aufzubrechen. Produkte dieser Widerstandsklasse halten dem Einbruchsversuch bis zu 5 Minuten stand.

Sie sind privater Bauherr und wünschen einen persönlichen Kontakt zum Thema Sicherheit? Unsere spezialisierten und zuverlässigen Sicherheitsmitarbeiter beantworten Ihre individuelle Anfrage gerne.

Rufen Sie uns an: 02761 9252 15